"Streifzüge" - eine Katze träumt sich auf die Reise

Katze aus dem Rahmen gefallen Katze Brocante

„Es war einmal...“

So beginnen immer die schönen Märchen und entführen uns in eine andere Welt, in der alles möglich ist:

In einem kleinen Laden, irgendwo in Paris, stand eine kleine Bronze- Katze, ganz einsam und kaum sichtbar auf einem alten Glasgestell und wartete Tag für Tag darauf, entdeckt und gekauft zu werden.

Katze in der Wohnung

Sie glaubte ganz fest daran, dass jemand käme und sie in die weite Welt mitnehmen würde. Weg aus diesem Elend, dieser Strassen- Rumpelkammer, die sich „Brocante Paris“ nannte, an der die Menschen achtlos vorbeihetzten und kein Ohr hatten, die leisen Rufe dieser verzweifelten Katze zu hören. Und überhaupt, was war das Leben schon aus dieser Perspektive!?

Nachts, wenn es ruhig wurde um sie herum, streckte sie den Hals ganz fest und konnte sich in dem alten Spiegel an der Wand betrachten.

Nun, sie war ja nicht unbedingt die Schönste, auch die schreckliche grüne Patina gehörte nicht ganz zu ihrem Idealbild kätzischer Weiblichkeit. Ein wenig rundlicher dürfte sie sein und „Pink“ wäre perfekt, ja, ein Pink, das sich im Licht zu leuchtendem Zinnoberrot färben würde.

Katze Eiffelturm Katze am Meer

Und so sah sie sich dann auch im alten Spiegel und begab sich auf ihre nächtlichen Traumreisen: in eine vornehme Wohnung, in der sie an ihrem Platz heimlich das Treiben der Bewohner beobachten konnte, sie wollte natürlich den Eiffelturm sehen, von dem man sagt, er sei das Wahrzeichen ihrer Stadt, sie wollte unbedingt ans Meer, wie schön es sein würde den Mond auf dem Wasser spiegeln zu sehen.

Katze - Die Lichter der Grossstadt Katze Sonnenaufgang

Einmal die Lichter der Grosstadt von oben sehen – das wäre wunderbar! Reisen und die Welt entdecken, den Sonnenaufgang hinter den Bergen beobachten, mit dem Heissluftballon über die Toskana schweben– es gibt so viel zu entdecken - begleiten Sie mit mir die pinke Katze auf ihren „Streifzügen“....

Katze - Heissluftballons über der Toscana